9. Februar 2015

Fein Fein Berlin


Eintauchen in die Iyengaryogawelt.
Die große Stadt hat mich ganz wunderbar willkommen geheißen. Mit einer geschenkten Fahrkarte am Bahnsteig, drei Tage Gültigkeit, was will man mehr. Im Café  eine Schauspielerin, deren Name mir entfallen ist aber hey egal. Alte Freunde getroffen. Tolle Musik gehört. Pläne geschmiedet. Das ist die Stadt in der alles passieren kann.
Yoga & Co - zauberhaft. Ein schönes Lebenserlebnis mehr.
Und jetzt ab auf die Matte.